Programm DKM Streaming-Days

Donnerstag, 18.11.2021
Streaming-Day
Nachhaltig versichert – wie Wohngebäudeversicherungen zum Klimaschutz beitragen können
Donnerstag, 09:00 - 09:30 Uhr
Norbert Fink
Referent: Norbert Fink, Vertriebsleiter Maklervertrieb, DOMCURA AG
Zielgruppe
Vermittler, die Wert auf Nachhaltigkeit legen und DOMCURA Produkte verkaufen (möchten), speziell im Bereich Wohngebäude im Privatkundensegment.
Lernziele
Teilnehmer im Bereich Nachhaltigkeit sensibilisieren und zeigen, dass auch die Versicherungsbranche ökologisch sein kann sowie Kennenlernen und Verstehen des Tarifes sowie der vertrieblichen Möglichkeiten.
Inhalt
Erläuterungen des Themas "nachhaltige Wohngebäudeversicherung" und der Produkthighlights im Tarif, die auf das Thema Umweltschutz einzahlen.
Methoden
Vortrag mit Präsentation.
Dauer
30 Minuten
Streaming-Day
Die betriebliche 360 Grad Vorsorge - Das Zusammenspiel zwischen bAV und bKV
Donnerstag, 10:00 - 10:30 Uhr
Christina Piehler
Referentin: Christina Piehler, Key Account Manager Firmengeschäft / Corporate Health Solutions , Allianz Private Krankenversicherungs-AG
Antun Stipic
Referent: Antun Stipic, Maklerbereichsleiter, Allianz Lebensversicherungs-AG
Zielgruppe
Unabhängige Vermittler
Lernziele
Sie kennen den vertrieblichen Einsatz und Umsetzung der betrieblichen Risikovorsorge – bAV und bKV.
Inhalt
Zusammenspiel betriebliche Altersversorgung und betriebliche Krankenversorgung.
Methoden
Vortrag mit Präsentation
Dauer
30 Minuten
Streaming-Day
Moderne Unterstützungskassenlösung mit Fondsgebundener Rückdeckungsversicherung
Donnerstag, 11:00 - 11:30 Uhr
Ralf Linden
Referent: Ralf Linden, Bereichsleiter Produktsteuern und Recht, Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.
Zielgruppe
Makler/Berater mit Erfahrung im bAV-Bereich
Lernziele
Voraussetzungen für die Möglichkeiten von Fondsgebundenen RV in U-Kassen beraten können
Inhalt
Steuerliche Voraussetzungen für die Verwendung von Fondsgebundenen RV in U-Kassen
Methoden
Präsentation mit Vortrag
Dauer
30 Minuten
Streaming-Day
Mehr als nur ein Dach über dem Kopf – die neue Wohngebäudeversicherung der Barmenia/Adcuri
Donnerstag, 12:00 - 12:30 Uhr
Klaus Hörner
Referent: Klaus Hörner, Produkt- und Vertriebsmanager Komposit, Barmenia Versicherungen
Zielgruppe
unabhängige Versicherungsvermittler (Makler und Mehrfachagenten)
Lernziele
Vertiefung des Kundenbedarfs, Lösungskonzepte kennenlernen und Vertriebsunterstützungsangebote darstellen.
Inhalt
Neuen Versicherungsinhalte der Wohngebäude und Mehrwerte für den Privat-Kunden Neuen Versicherungsinhalte der Wohngebäude und Mehrwerte für den Geschäfts-Kunden
Methoden
gesteuertes E-Learning (Online-Seminar für Teilnehmergruppe), Vortrag mit Präsentation
Dauer
30 Minuten
Streaming-Day
Allianz Kapital-UnfallSchutz – so geht UBR heute
Donnerstag, 13:00 - 13:30 Uhr
Markus Weinmann
Referent: Markus Weinmann, Leitung Allianz Kapital-UnfallSchutz, Allianz Versicherungs-AG
Zielgruppe
Unabhängige Vermittler mit Privatkunden.
Lernziele
Vermittler kennen die vom Kapital-UnfallSchutz abgedeckten Besonderheiten und für welche Kunden dieser geeignet ist.
Inhalt
Was steckt hinter dem Konzept des Allianz Kapital-UnfallSchutz und was macht dieses so einzigartig am deutschen Markt? Welche besonderen Leistungen bietet der Allianz Kapital-UnfallSchutz den Vermittlerkunden, als Kind, Erwachsenem oder im Pflegefall? Warum ist der Allianz Kapital-UnfallSchutz mit Pflege in Zeiten von Minus-Zins und Inflation eine attraktive Lösung?
Methoden
Vortrag und Diskussion
Dauer
30 Minuten
Streaming-Day
Smart Manufacturing: Ist Industrie 4.0 versicherbar? - Versicherungslösungen für die Maschinenbau
Donnerstag, 14:00 - 14:30 Uhr
Franz Kupfer
Referent: Franz Kupfer, Underwriting Manager & Product Head , Hiscox SA
Nick Petermann
Referent: Nick Petermann, Sales Underwriter Commercial Lines, Hiscox SA
Zielgruppe
Makler und weitere Vertriebspartner.
Lernziele
Vermittler erhalten Kenntnisse im Bereich der Haftpflicht Versicherung für die Maschinenbaubranche insb. hinsichtlich der veränderten Risikolandschaft für Versicherungsnehmer.
Inhalt
Überblick über die eine neue Versicherungslösung für die Maschinenbaubranche, inkl. Hintergrundinformationen für Zielgruppen, Unterscheidungen und Vorteile zu herkömmlichen Konzepten, sowie Schadenbeispielen, auch vor dem Hintergrund der Digitalisierung
Methoden
Vortrag inkl. Fragen
Dauer
30 Minuten